Afrikanischer-Erdnusstopf

Afrikanischer-Erdnusstopf

4 Portionen
Gericht Suppen-Eintöpfe
Länder & Regionen Rezept von Sandra

Zutaten

  • 1/2 Weißkohl
  • 2 Möhren
  • 2 TL Cayennepfeffer oder Chiliöl
  • 1 TL Bohnenkraut oder Thymian
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1 EL Senf
  • 1 kl. Dose Kidneybohnen
  • 2 handvoll grüne Bohnen ca. 400g
  • 2 Paprikaschoten
  • 4 EL Erdnussmus
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • das Kochwasser des vorgekochten Gemüse und ca. 250 ml Gemüsebrühe oder ggf. etwas mehr nach Geschmack
  • 1/2 EL Kreuzkümmel
  • 1 Gemüsezwiebel
  • etwas Salz und Pfeffer konforme Gemüsebrühe

Anleitungen

  1. Zwiebeln, Paprikaschote, Möhren und Kohl schälen bzw. putzen und klein schneiden.
  2. Weißkohl, Möhren und Bohnen in etwas Wasser oder über Wasserdampf kurz separat vorkochen/dämpfen, anschließend beiseite stellen.
  3. Währenddessen die Zwiebel- und Paprikastücke in Öl anbraten. Kreuzkümmel, Cayennepfeffer oder Chiliöl und Senf dazugeben und kurz mitbraten.
  4. Tomaten, das vorgekochte Gemüse samt Kochwasser und die Gemüsebrühe hinzugeben und 5 Minuten kochen lassen. Bohnenkraut, Paprikapulver und Erdnussmus hinzugeben. Alles gut durchrühren.
  5. Kidneybohnen abgießen und abspülen, hinzugeben und nochmal köcheln lassen (Vorsicht, setzt gerne am Boden an!). Mit Salz und Pfeffer und evtl. noch mehr Cayenn

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: