Bauernfrühstück

Bauernfrühstück

Gericht Frühstück

Zutaten

  • 1 große Kohlrabi oder 2 kleine
  • 1 Zwiebel
  • 100 g klein geschnittener Speck oder Schinken
  • 2-3 Eier
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen

  1. Kohlrabi in Scheiben schneiden, Zwiebel in Ringe schneiden.
  2. Die Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Öl glasig dünsten, die Kohlrabi dazu geben und bissfest garen.
  3. Speck dazu geben und kurze Zeit mit braten.
  4. Danach die Eier in die Pfanne geben und fertig braten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept-Anmerkungen

2. Version:
der Kohlrabi braucht in der Pfanne etwas Zeit, bis er bissfest gegart ist. Eine andere Möglichkleit ist, den Kohlrabi in Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser bissfest garen (kann man auch einen Tag vorher machen). Dann braucht er in der Pfanne nur kurz bis zur gewünschten Bräune angebraten werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.