Blumenkohl-Reis-Sushi

5 von 3 Bewertungen
Drucken

Blumenkohl-Reis-Sushi

Gericht Fisch
Länder & Regionen Rezept von Jasmin

Zutaten

  • 1 Blumenkohl
  • Nooriblätter aus Seetang
  • Räucherlachs
  • Avocado
  • Gurke
  • 1 EL Kokosöl
  • Essig Salz

Anleitungen

  1. Blumenkohl waschen, trocken tupfen, in Röschen zerteilen und in einer Küchenmaschine auf Reisgröße zerkleinern.
  2. In 1 EL Kokosöl ca 10 min dünsten und mit etwas Essig und Salz abschmecken.
  3. Nooriblätter (aus Seetang) leicht mit Wasser befeuchten, zu 2/3 mit "Reis" befüllen und den gewünschten Inhalt (Räucherlachs, Gurke, Avocado) drauflegen.
  4. Alles etwas andrücken und mit der Reisseite beginnend rollen.
  5. Nun die Sushis etwas kühl stellen damit diese fest werden und später nicht zerfallen

Rezept-Anmerkungen

Zum Dippen gab es Sojasauce & Wasabipulver

 

3 thoughts on “Blumenkohl-Reis-Sushi”

  1. Das ist der Hammer! VIELEN DANK für das geniale Rezept. Das schmeckt so toll. Wird es jetzt einmal in der Woche geben. Ich hätte nicht gedacht, dass es dem richtigen Sushi so nahe kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close

Lieblingsseiten