Bohnensalat-Toscana

5 von 1 Bewertung
Drucken

Bohnensalat-Toscana

Gericht Salate
Länder & Regionen Rezept von Dirk

Zutaten

  • ca. 400-500g grüne Bohnen...oder auch wahlweise 1 Dose Bohnen nach Wahl weisse Bohnen, Erbsen, Brechbohnen etc.
  • ca. 300g Hähnchengeschnetzeltes
  • 1 Dose gestückelte Tomaten
  • eine halbe Paprika rot
  • 3 EL dunkler Balsamico
  • italienische Kräuter Salz & Pfeffer nach Belieben

Anleitungen

  1. Bohnen putzen, in mundgerechte Stücke schneiden & in Salzwasser bissfest kochen, abgiessen und in eine Schüssel Beiseite stellen.
  2. Eine halbe Paprika klein schnippeln und zusammen mit Hähnchenbruststreifen (mariniere die vorher ein wenig mit Öl, Paprikapulver, Salz und Pfeffer) in der Pfanne anbraten.
  3. Nun eine Dose gestückelte Tomaten, ital. Kräuter, Salz & Pfeffer dazu und alles ein wenig einköcheln lassen.
  4. Dann das Ganze mit dunklem Balsamicoessig ablöschen, nochmal kurz köcheln lassen, und über die Bohnen giessen...alles gut durchmengen und eine Nacht im Kühlschrank ziehen lassen und am nächsten Tag geniessen.

Rezept-Anmerkungen

Man könnte auch noch Zucchini dazu schnippeln machen oder auch das Ganze gleich direkt warm essen...schmeckt auch

 

3 thoughts on “Bohnensalat-Toscana”

  1. Hallo Jana. Vielen Dank es ist ultra lecker!!! Habe Hähnchenfleisch mariniert im Gyrosstyle. Zucchini mit rein, in der Salatschüssel weiße Bohnen und ein paar Silber Zwiebelchen dazu!!! Bei der Hitze ein ultra leckerer Salat.❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: