Currywurst-Sauce

Currywurst-Sauce

Gericht Sossen-Dressings-Marinaden

Zutaten

  • 1 Dose gestückelte Tomaten
  • 1 Packung passierte Tomaten
  • 1 Zwiebel klein geschnitten
  • 3 EL Currypulver
  • 0,5 Liter Brühe
  • 1 kleine Chili
  • 0,1 cl Rotwein
  • Öl zum anbraten
  • Salz Pfeffer und süßes Paprikapulver
  • Wer es mag:
  • Kreuzkümmel
  • Majoran

Anleitungen

  1. Die Zwiebeln in Öl anschwitzen.
  2. Die Brühe und Tomaten zu den Zwiebeln geben. Kurz aufkochen lassen.
  3. Dann den Rotwein hinzugeben und abkochen, bis der Alkohol verdunstet ist.
  4. Nunmehr die Soße durch ein Sieb passieren oder mit dem Pürierstab arbeiten. In die passierte Soße die Gewürze dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Soße muss nun einreduzieren. Dauer ca. 1 Stunde bei mittlerer Hitze.
  6. Danach nochmal abschmecken und nach Lust und Laune noch Kreuzkümmel und Majoran dazugeben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: