Fischsuppe-mit-Fenchel

5 von 1 Bewertung
Drucken

Fischsuppe-mit-Fenchel

Gericht Suppen-Eintöpfe

Zutaten

  • 800 ml Fischfond
  • 200 g rote Linsen
  • 1 Fenchel
  • 1 - 2 Möhren
  • 2 Lachsfilets á 250 g
  • 1 Paprika
  • 2 kleine Charlotten oder 1 Zwiebel
  • Salz Pfeffer, Kräuter (Dill, Thymian, Petersilie) nach Geschmack, Zitrone
  • Wenig Öl zum anbraten

Anleitungen

  1. Zwiebel, Möhren klein schneiden und mit Öl anbraten - danach mit Fischfond ablöschen.
  2. Fenchel klein schneiden und mit den roten Linsen zu dem Fischfond geben 10 min. köcheln.
  3. Nun den Lachs in mundgerechte Stücke schneiden, die Paprika klein schnibbeln und alles zur Suppe geben und noch mal ca. 10 Minuten kochen bis der Lachs durch ist.
  4. Zum Schluss abschmecken, die Kräuter klein gehackt dazu, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss einen Schuss Zitrone dazu.
  5. Brühe oder Wasser noch nach Bedarf hinzugeben.

 

One thought on “Fischsuppe-mit-Fenchel”

  1. Das ist richtig lecker. Schmeckt nach Mittelmeer 🙂
    -von den drei Kräutern habe ich je einen guten EL genommen. (Petersilie & Dill war TK, Thymian getrocknet)
    -Wildlachs statt Lachs, aus purem Geiz und hat weniger Fett. War dennoch SEHR lecker.
    -250 ML Brühe sollte es schon zusätzlich sein, da die Linsen viel Wasser ziehen.
    -beim nächsten Mal geb ich die Linsen später hinzu, da die ja sehr schnell gar sind und etwas matschig wurden
    Kann das aber echt nur jedem Fischfreund empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close

Lieblingsseiten