Garnelen-mit-Zucchini-Nudeln

Garnelen-mit-Zucchini-Nudeln

Gericht Fisch

Zutaten

  • 3 Zucchini
  • 1 Packung Garnelen Tiefgefrohren oder frisch
  • Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauch-Zehen
  • Butter
  • Gewürze nach Geschmack
  • Parmesan gerieben

Anleitungen

  1. Zucchini in Streifen schneiden.
  2. Zwiebel und Knoblauchzehen klein hacken. In etwas Butter in einer Pfanne anbraten.
  3. Zucchini-Nudeln hinzufügen und mit anbraten.
  4. In einen kleinen Topf Tomatenmark mit Wasser erwärmen, nach Belieben würzen und aufkochen lassen.
  5. Garnelen in einer separaten Pfanne anbraten und sobald die Zucchini gar ist und die Garnelen fertig gebraten unter die Zucchini heben und einmal kurz zusammen braten.
  6. Alles auf einen Teller servieren, Tomatensoße drüber, Parmesan - fertig!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close

Lieblingsseiten