Hack-Auberginen-Zucchini-Auflauf

Hack-Auberginen-Zucchini-Auflauf

Gericht Fleisch
Länder & Regionen Rezept von Luisa

Zutaten

  • 1 Aubergine
  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • Tomatenmark
  • Parmesan zum Bestreuen
  • selbstgemachte griechische Gewürzmischung aus Salz Pfeffer, Thymian, Oregano, Basilikum, Paprikapulver, Chilipulver

Anleitungen

  1. Die Aubergine und Zucchini in Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen, mit Olivenöl und der Würzmischung marinieren und ca. 10 Minuten bei 200 Grad im Ofen backen.
  2. In der Zwischenzeit die gewürfelte Zwiebeln andünsten, Hackfleisch und Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten.
  3. Geschälte und stückige Tomaten dazu gegeben, außerdem Tomatenmark und etwas griechische Gewürzmischung.
  4. Dann Zucchini und Aubergine dazugeben, in der Pfanne vermengen und in die Auflaufform gegeben.
  5. Das Ganze bei 180 Grad für ca. 20 Minuten in den Ofen, dann mit Parmesan bestreuen und nochmal 10 bis 15 Minuten backen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.