Hackeintopf mit Mungbohnen

Hackeintopf mit Mungbohnen

Gericht Suppen-Eintöpfe

Zutaten

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • Olivenöl
  • 2 mittlere Zwiebeln grob gewürfelt
  • Pfeffer Salz, Paprika, Chiliflocken dazu geben
  • Mungobohnensprossen von 50 g keimfähigen Mungobohnen die muss man ca. 5 Tage vorher ansetzen oder man kauft fertige Sprossen
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • Würzöl Mediterran
  • 2 EL Tomatenmark
  • Balsamico

Anleitungen

  1. Das Hackfleisch in Olivenöl gut braun anbraten.
  2. Die Zwiebeln dazu geben und auch mit anbraten. Mit Salz, Pfeffer,Paprika und Chiliflocken würzen.
  3. Die Mungobohnensprossen und die abgespülten Kidneybohnen dazu geben und alles 10-15 Minuten köcheln lassen.
  4. Zum Schluss abrunden mit etwas Würzöl Mediterran , 2 geh. EL Tomatenmark und einem guten Schuss dunklem Balsamico. Evtl. nochmal abschmecken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.