Karottensuppe mit KEM-Flädle

Karottensuppe mit KEM-Flädle

Gericht Suppen-Eintöpfe

Zutaten

  • 2-3 große Karotten
  • 1 große Zwiebel
  • 1 dicke halbe Scheibe Knollensellerie
  • Blumenkohl
  • 1/2 Dose Kokosmilch
  • Wasser od. Hühnerbrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3-4 Pfefferkörner
  • etwas frischen Ingwer
  • Salz
  • Speckwürfel
  • Die Zutaten und das Rezept fürKEM-Pfannkuchen findet ihr hier

Anleitungen

  1. Die Karotten, Zwiebel und den Sellerie schälen und grob schneiden. Alles zusammen in einen Topf und mit Wasser/Hühnerbrühe aufgießen und kochen. Pfefferkörner, Lorbeerblätter und grob geschnittenen Ingwer mitkochen.
  2. Bereits vorgekochten Blumenkohl vom Vortag kurz mit erhitzen sobald Karotten & Sellerie bissfest sind.
  3. Nun den Ingwer, Pfeffer und Lorbeer entfernen und die Suppe mit dem Pürierstab zerkleinern. Nun noch etwas Kokosmilch drunter rühren und mit Salz, Pfeffer und frischem Muskat abschmecken.
  4. Nebenbei einfach KEM-Pfannkuchen und Speckwürfel anbraten. Die Pfannkuchen in feine Streifen schneiden (Flädle) und mit dem Speck und der Suppe in einem Teller anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.