Katerfrühstück

Katerfrühstück

Gericht Frühstück

Zutaten

  • 3 Eier
  • 2 Karotten
  • 1 Dose Erbsen
  • 1 Dose Champignons
  • Frühlingszwiebel
  • scharfe Cabanossi
  • scharfer Senf Salz, Pfeffer, Schnittlauch

Anleitungen

  1. Eier mit dem Senf, Salz, Pfeffer, Schnittlauch verrühren.
  2. Karotten schälen, der Länge nach halbieren und in dünne Stücke schneiden.
  3. Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden.
  4. Die Champignons und Erbsen aus der Dose gut abspülen.
  5. Die Cabanossi in Scheiben schneiden.
  6. Pfanne erwärmen, die Cabanossi anbraten und anschließend den Zwiebel und die Karotten dazu. Da die Cabanossi genügend Fett abgeben, habe ich auf Öl verzichtet.
  7. Dann die Champignons und Erbsen dazu, nochmals kurz anbraten/dünsten, bis die Flüssigkeit etwas weg geht.
  8. Anschließend die Eiermasse hinzugeben und solange rühren bis alles gestockt ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: