Kürbis-Nocken mit Datteltomaten

Kürbis-Nocken mit Datteltomaten

Gericht Beilagen
Länder & Regionen Rezept von Jana

Zutaten

  • 1 Kürbis
  • 2-3 Tassen KEM
  • 300 g Datteltomaten
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Petersilie gehackt
  • Öl Raps
  • Salz Gewürze nach Wahl
  • 1 Prise Parmesan

Anleitungen

  1. Ofen auf 180° vorheizen
  2. Kürbis gründlich waschen und entkernen.
  3. Danach mit Schale in kleine Stücke schneiden und in eine vorgeölte Auflaufform geben. Knoblauch ebenfalls kleingehackt zu dem Kürbis geben und salzen 30Min. weichgaren.
  4. Tomaten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, salzen, würzen und ölen und im heißen Ofen garen. Währenddessen Kürbis stampfen, KEM dazu und zu einem Teig verarbeiten.Etwas abkühlen lassen
  5. Mehl auf eine geeignete Unterlage streuen und den Teig darin wälzen und zu einem Strang formen. Nocken dann davon abschneiden (kleine Dreiecke z.B.) und im restlichen Mehl wälzen.
  6. Nocken in kochendes Salzwasser legen und nachdem sie gar sind, wenn sie oben schwimmen, herausnehmen.
  7. In eine bereitgestellte Schüssel mit den Tomaten und der Petersilie vermengen. Mit etwa Parmesan auf einem Teller anrichten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: