Lauch-Schinken-Frittata

Lauch-Schinken-Frittata
Rezept von Dirk
Rezept-Kategorie: Gemüse
Zutaten
  • 200g TK-Erbsen
  • 250g Lauch
  • 200g gekochter Schinken
  • 6 große Eier
  • 200ml Kokosmilch
  • 2 EL gehackte Petersilie (TK geht auch)
  • Salz & Pfeffer
  • Öl
  • Ein wenig Parmesan zum ab streuen
Zubereitung
  1. Lauch putzen und in halbe Ringe schneiden. Schinken in kleine Würfel schneiden.
  2. Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kokosmilch & Petersilie dazu und nochmals durchquirlen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Lauch und den Schinken darin anbraten. Erbsen zugeben und 4 Minuten mitdünsten, salzen und pfeffern.
  4. Eine Auflaufform mit Öl ausreiben und dann bei ca. 220 Grad (Umluft mit Unterhitze) auf der mittleren Schiene 5. Min. vorheizen.
  5. Gemüse-Schinkenmischung in die heiße Form geben und die Eiermischung darüber verteilen. Ein wenig mit Parmesan ab streuen und das Ganze
  6. ca. 15-20 Min. im Ofen backen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte dieses Rezept:  

%d Bloggern gefällt das: