Linsensalat

Linsensalat
von Dirk
Rezept-Kategorie: Salate
Zutaten
  • 1 Dose Linsen oder die entsprechende Menge trockene Linsen selber einweichen und kochen
  • 1 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
  • 200g Speckwürfel, angebraten
  • 200g Zucchini
  • 1 Paprika, in Würfel geschnitten
  • Salz/Pfeffer/Essig/Öl/Schnittlauch
Zubereitung
  1. Die Linsen aus der Dose gut abspülen bzw. die trockenen Linsen kochen und auskühlen lassen.
  2. Die Zwiebel mit dem Schinken glasig dünsten und auch abkühlen lassen.
  3. Alle Zutaten in einer Schüssel mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und aus Essig und Öl eine Salatsoße machen und dazu geben. Schnittlauch drüber, fertig.
  4. Den Salat kann man gut vorbereiten und er hält auch im Kühlschrank mehrere Tage. Die Zutaten sind (außer den Linsen) variabel. der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Erlaubt ist, was schmeckt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte dieses Rezept:  

%d Bloggern gefällt das: