Mandelmehlbrot

Mandelmehlbrot
Rezept-Kategorie: Backen
Zutaten
  • 200 g Mandelmehl
  • 100 g weiche Butter
  • 5 Eier
  • ½ Tüte Backpulver
  • ½ TL Salz
  • Körner und Gewürze nach Wunsch
Zubereitung
  1. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
  2. Das Eigelb in einer großen Schüssel mit dem Mandelmehl, der Butter, dem Natron oder Backpulver und dem Salz verrühren.
  3. Körner und Gewürze nach Wunsch dazu geben, der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.
  4. Das Eiweiß vorsichtig unterheben.
  5. Die Masse in eine große Kastenkuchenform geben und im vorgeheizten Backofen bei 170°C Umluft ca. 40 Minuten backen. Nach ca. 10 Minuten die Oberseite einritzen.
Alternativ kann man auch Muffins aus den Zutaten backen.

Die Muffins sind aufgepeppt mit ein paar Röstzwiebeln, frischen Kräutern und Brotgewürz. Ausserdem sind 200g fein gemahlene Mandeln für den Teig benutzt worden. Wegen der kleineren Form nur ca. 30 Minuten gebacken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte dieses Rezept:  

%d Bloggern gefällt das: