Marinaden-zum-Grillen

Marinaden-zum-Grillen
Rezept-Kategorie: Sossen-Dressings-Marinaden
Zutaten
  • Marinade 1
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Tomatensoße
  • 2 EL Kokosmilch (geht aber auch ohne)
  • 1 EL Petersilie
  • 1 EL Lauch oder Zwiebel gehackt
  • 1 TL Senf, ½ TL Salz, ½ TL Paprikapulver
  • ½ TL Currypulver
  • ½ TL Sojasoße
  • eine Messerspitze Chilipulver
  • Marinade 2 Kräutermarinade
  • 3 EL Olivenöl
  • 1-2 Knoblauchzehen gepresst
  • ½ TL Salz
  • 1-2 EL Kräuter, z.B. Oregano, Basilikum, Thymian, Rosmarin, Kräuter der Provence
  • Marinade 3 Senfmarinade
  • 200 ml ÖL
  • 3 EL Senf
  • 2 Knoblauchzehen gepresst
  • 3 EL Essig
  • 1 TL Paprikapulver
  • 2 TL Basilikum
  • Marinade 4 Zitronen-Knoblauch-Marinade
  • 5 Knoblauchzehen gepresst
  • Saft einer Zitrone, wer mag kann auch die Schale abreiben und dazu geben
  • 5 EL Öl
  • 1 EL Senf
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
Zubereitung
  1. Die Zutaten werden vermengt, mit dem Fleisch am besten in einen Plastikbeutel gegeben und für mehrere Stunden mariniert. Bei größeren Mengen Fleisch einfach die Zutatenmenge erhöhen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte dieses Rezept:  

%d Bloggern gefällt das: