Miesmuscheln in pikanter Gemüsebrühe

Miesmuscheln in pikanter Gemüsebrühe

Gericht Fisch
Länder & Regionen Rezept von Tina

Zutaten

  • 2 Karotten
  • 1 halbe Stange Lauch
  • 3 Knoblauchzehen
  • halbe Sellerieknolle oder/und Stangensellerie mit Grün
  • 1 Chilischote
  • Thymianzweig

Anleitungen

  1. Gemüse ganz kleinschneiden und in Olivenöl anbraten.
  2. Mit ½-1 Liter Gemüsesaft ablöschen.(alternativ geht auch konforme Brühe + passierte Tomaten)
  3. Die Menge richtet sich nach der Portion Muscheln. Ich mach immer gern etwas mehr, da die übriggebliebene Brühe auch so himmlisch schmeckt 😉
  4. Wer mag kann auch einen Teil der Flüssigkeit mit etwas trockenem Weisswein ersetzen 3 Lorbeerblätter, gehackte Petersilie dazugeben und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer abschmecken.
  5. Hitze reduzieren und die geputzten Miesmuscheln in den Sud geben.
  6. Ca 10-15 Min köcheln bis Muscheln sich geöffnet haben

Rezept-Anmerkungen

.Dazu passen ganz toll die Kürbispommes.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.