Minutensteak-auf-Zucchini-Nudeln

Minutensteak-auf-Zucchini-Nudeln

Gericht Fleisch

Zutaten

  • 2 kleine Minutensteaks
  • Pfeffer
  • Himalaya Kräutersalz
  • gehackter Knoblauch in Öl
  • halbe grüne Zucchini
  • halbe gelbe Zucchini
  • 2 EL Butter
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1-2 EL flüssigere Mayonnaise
  • ca 40-50 ml Kokosmilch
  • 1-2 Msp. Meerrettich
  • konforme Brühe
  • Knoblauchgranulat

Anleitungen

  1. Das Fleisch mit dem Himalayasalz und Pfeffer, sowie gehackten Knoblauch in Öl etwas einbeizen. Dann an beiden Seiten kurz anbraten.
  2. Die Zucchini zu Nudeln mit dem Spirallschneider machen.
  3. In einer Pfanne mit 2 EL Butter anschwitzen bis Sie bissfest sind, mit Kokosmilch ablöschen,
  4. Tomatenmark, Kren und Mayo dazu, dann mit Brühe (Gewürz-Paste)und Knoblauchgranulat abschmecken. Ich habe einen Eisbergsalat mit Kürbiskernölmarinade dazu gegessen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.