Pilz-Schaschlik-Spieße

Pilz-Schaschlik-Spieße

10 Spieße
Gericht Fleisch

Zutaten

  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • Ein paar Cherrytomaten
  • Grüne Gurke
  • 2 Zwiebeln
  • 200 g frische Champignons
  • 500 g Schweine/Rindergulasch
  • 500 g Brokkoli
  • 1 kl. Stück Butter
  • 1 Zimtstange
  • 10 Schaschlikspieße

Anleitungen

  1. Die Paprikas in kleine/spießgerechte Stücke schneiden.
  2. Die Zwiebeln vierteln und dann Schicht für Schicht abnehmen, sodass man Zwiebelscheiben erhält.
  3. Champignons halbieren und das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Nun alles nach belieben auf die Schaschlikspieße aufspießen.
  5. Es empfielt sich die Champignons für längs aufzuspießen (so gehen sie nicht kapput) und an Anfang und Ende eine Zwiebelscheibe zu setzen (für den Halt).
  6. Brokkoli in Rößchen zerteilen und in eine extra Pfanne geben.
  7. Sind die Vorbereitungen getroffen dann die Schaschlikspieße ca. 15-20 Minuten anbraten, zeitgleich ein kleines Stück Butter zum Brokkoli geben, diesen auf niedriger/mittlerer Hitze kurz schwenken die Zimtstange hinzufügen und 15 Minuten (je nach gewünschter Bissfestigkeit) garen lassen, die Zimtstange entfernen und servieren. Etwas Blattsalat mit Tomate umd Gurke passt gut dazu.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: