Rinder-Rouladen-an-Schmorgemüse

Rinder-Rouladen-an-Schmorgemüse

Gericht Fleisch
Länder & Regionen Rezept von Michaela

Zutaten

  • 4 Rinderrouladen
  • 7 Scheiben roher Schinken nach Wahl 4 für die Rouladen
  • 1 gelbe Zucchini
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 4 Möhren
  • 2 Kohlrabi
  • 1 kleine Ds Erbsen
  • 2 getrocknete Chili
  • Essiggurken
  • Salz Pfeffer, Senf
  • Butter zum anbraten

Anleitungen

  1. Rinderrouladenfleisch mit Senf einstreichen, 1 Scheibe rohen Schinken, etwas Zwiebel und 1 Scheibe der abgewaschene Essiggurke drauflegen und zusammenrollen.
  2. Dann von außen salzen, pfeffern und in Butter scharf von allen Seiten anbraten. Wenn angebraten aus dem Topf nehmen und zur Seite stellen.
  3. Restliche Zwiebeln und Frühlingszwiebeln kleinschneiden und in den Bratensud geben.
  4. Möhren mit dem Sparschäler in Scheiben schneiden, gelbe Zuccini kleinwürfeln Rohen Schinken in Stücke schneiden. Alles zu den Zwiebeln ebenso die getrocknete Chilis. Alles anbraten.
  5. Wenn alles angebraten ist nochmal mit Salz und Pfeffer das Gemüse abschmecken und mit Wasser aufgießen. Die Rouladen wieder hinzufügen
  6. ca. 1 Std schmoren 180° Umluft (zwischendurch alles wenden und ggf. Wasser nachgießen) Wenn alles gar ist, die abgespülte Erbsen untermengen.
  7. Kohlrabi wie gewohnt kochen und abgießen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: