Rote-Beete-Salat mit Garnelen

Rote-Beete-Salat mit Garnelen

2 große Portionen oder 4 Beilagen Portionen
Gericht Salate
Länder & Regionen Rezept von Michael

Zutaten

  • 500 g Rote Bete
  • 250 g ausgelöstes und gegartes Garnelenfleisch
  • 2 hart gekochte Eier
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 100 g Feldsalat
  • 2 TL Senf
  • 4 EL Balsamico-Essig weiß
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • Salz Pfeffer

Anleitungen

  1. Rote Bete etwa 45 Minuten in Salzwasser kochen bis sie weich sind. Kurz mit kaltem Wasser abschrecken, dann kann man die Haut einfach mit den Fingern abstreifen. Knollen abkühlen lassen, dann in Würfel schneiden (alternativ einfach gegarte Rote Bete kaufen).
  2. Schnittlauch in Röllchen schneiden und mit den Garnelen zugeben und untermengen.
  3. Senf mit Öl und Balsamico verrühren und untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Zum Schluss kurz vorm Servieren den Feldsalat und die gewürfelten Eier unterheben.

Rezept-Anmerkungen

Der Salat schmeckt auch mit Matjes.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: