Szegediner-Gulasch

Szegediner-Gulasch

3-4 Personen
Gericht Fleisch

Zutaten

  • 500 g Gulasch Schwein, Rind oder gemischt
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Kümmel
  • 2 EL Paprikapulver edelsüss
  • wer mag 1 TL Paprikapulver rosenscharf
  • 200 ml Brühe am besten Fleischbrühe
  • 100 g Tomatenmark
  • 1 große Dose Sauerkraut
  • Salz/Pfeffer

Anleitungen

  1. Das Fleisch in einem großen Topf in etwas Öl scharf anbraten.
  2. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Die Zwiebeln zum Fleisch geben und einige Minuten mitbraten.
  3. Knoblauch, Kümmel und Paprika hinzugeben und unter Rühren kurz mitbraten. Mit der Brühe ablöschen und das Tomatenmark unterrühren.
  4. Zugedeckt bei schwacher Hitze 45 Minuten schmoren lassen. Nach dieser Zeit Sauerkraut unter das Gulasch ziehen und weitere 45 Minuten schmoren lassen.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept-Anmerkungen

Für die Familie kann man Salzkartoffeln dazu reichen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: