Thunfisch-Pizzaboden

Thunfisch-Pizzaboden

1 Blech
Gericht Fisch

Zutaten

  • 3 Dosen Thunfisch im eigenen Saft
  • 4 Eier
  • Belag nach Wahl

Anleitungen

  1. Eier mit Dosen Thunfisch verrühren und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech daraus eine Pizza formen.
  2. Diese dann für 20 Minuten bei 180°C in den Ofen geben.
  3. Danach mit Tomatensoße bestreichen und mit Pizzagewürz würzen.
  4. Nach Wunsch belegen und wieder für 10 bis 15 Minuten in den Ofen.
  5. Am Ende mit Oregano und etwas Parmesan bestreuen und genießen!

Rezept-Anmerkungen

Für 1 Person:
1 1/2 Dosen Thunfisch
2 Eier

Wer Thunfisch nicht so gerne mag, kann auch alternativ das Mikrowellenbrot hier aus dem Kochbuch als Boden verwenden. Einfach das Mikrowellenbrot nach Rezept in der Mikrowelle "backen", danach wie gewünscht belegen und wie die Thunfischpizza 10-15 Minuten backen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.