Wildlachs-an-Spinat

Wildlachs-an-Spinat
Rezept-Kategorie: Fisch
Zutaten
  • 750 g Blumenkohl (Habe TK genommen)
  • 500 g Blattspinat (ebenfalls TK)
  • 250 g Wildlachsfilet (schon wieder TK )
  • ca. 400 ml Brühe
  • 125 g Speck/Schinkenwürfel
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Öl zum anbraten und anschwitzen
  • Gewürze - Muskatnuss
Zubereitung
  1. Den Blumenkohl in ca 200 ml Brühe nach Packungsbeilage kochen.
  2. Während der Blumenkohl kocht, 1 Zwiebel würfeln und mit dem gehacktem Knoblauch in etwas Öl anschwitzen,mit ca 200 ml Brühe ablöschen und den Blattspinat hinzugeben.
  3. Nun den Lachs in ca 2x2 cm große Würfel schneiden, von allen Seiten kurz anbraten,zum Spinat zugeben und den Spinat nach Packungsanleitung garen.
  4. Die verbliebene Zwiebel mit dem Speck anbraten.
  5. Blumenkohl abgießen,pürieren, die Zwiebel-Speck Kombination unterrühren und mit Muskatnuss abschmecken.
  6. Spinat abgießen und zusammen mit dem Püree anrichten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte dieses Rezept:  

%d Bloggern gefällt das: