Wrap-Linsenmehl

Wrap-Linsenmehl
Rezept von Dirk
Rezept-Kategorie: Frühstück
Zutaten
  • 100g Linsenmehl,
  • 2 Eier,
  • Schnelle Mayo
  • 150ml Wasser + 1 zusätzl. Schuss Mineralwasser,
  • Rapsöl zum ausbraten
  • evtl. Kräuter, Salz und Pfeffer
Zubereitung
  1. Mit Öl in der Pfanne ausbraten. Die Wrapmasse nicht unter Hitze in die Pfanne einfüllen, sondern dazu die Pfanne vom Herd nehmen, damit man die Masse durch schwenken schön verteilen kann.
  2. Gefüllt mit Räucherlachs, Salat und selbstgemachter Mayo vermixt mit Meerettich, Kräuter, Paprika, Peperoni und Gurken, dekoriert mit frischem Dill.


Der Wrap läßt sich praktisch mit allem füllen.
Bolognese-Füllung

Schinken und Ei-Füllung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte dieses Rezept:  

%d Bloggern gefällt das: